Die sehnsuchtsvolle Zahl 7 – oder was der Monat Juli mit Aschenputtel zu tun hat

Willkommen im Fülle-Monat Juli. Heute geht es um die magische Zahl 7, um eine wundervolle Aschenputtel-Übung und um ein märchenhaftes Angebot….Doch lies selbst:

In meinem letzten Blogartikel habe ich dir von der bodenständigen Zahl 6 erzählt und schon angedeutet, dass wir im Juli endlich in die magische Fülle-Energie der Zahl 7 wechseln.

Warum lieben wir eigentlich die Zahl 7 so sehr?

Gehörst du auch zu den Menschen, die die Zahl 7 als ihre Glückszahl benennen? Hast du eine Idee, warum es gerade die 7 ist? Mich wundert das gar nicht, denn die 7 hat die Energie  des Glücks, der Fülle, der Verwandlung UND sie nährt unsere Sehnsucht nach einem freien und selbstbestimmten Leben.

Überall entdecken wir die Zahl 7 in unserem Leben!

Wir haben 7 Wochentage in unseren Kalendern. Wir sprechen von 7 Haupt-Chakren im Körper,  kennen die 7 Weltwunder, beschäftigen uns mit 7 Tugenden und manchmal erscheint uns das Leben wie ein Buch mit 7 Siegeln.

Ich persönlich wünsche ich mir öfter mal 7-Meilen-Stiefel um voran zu kommen, und am liebsten würde ich auf meiner Todo-Liste gleich 7 Aufgaben auf einen Streich erledigen. Ein anderes Mal verlaufe ich mich hinter den 7 Bergen, treffe die 7 Geißlein oder 7 Raben, und ganz oft würde ich mir gerne die 7 Zwerge von Schneewittchen ausleihen.

Aus der Anthroposophie wissen wir um die 7 prägnanten Lebensabschnitte und spätestens hier schweben wir irgendwann mal auf Wolke 7,  sind im 7. Himmel angekommen um 7 Jahre später das verflixte 7. Ehejahr zu überstehen. :-),

Mit etwas Glück und Achtsamkeit entdecken wir unseren 7. Sinn, wandern über 7 Brücken, damit wir am 7. Tage entspannt ruhen dürfen.

Alles in allem scheint die Zahl 7 uns enorm zu beeinflussen und verweist immer in irgendeiner Form immer auf das Thema Verwandlung hin.

Warum mir jetzt gerade Aschenputtel einfällt, weiß ich auch nicht, aber wahrscheinlich trug sie Schuhgröße 7, als sie sich traute, ihren vertrauten, und dennoch ungeliebten Platz am Herd zu verlassen, um ihrer Sehnsucht zu folgen.

Und bei Aschenputtel fällt mit auch gleich eine wundervoll passende Sehnsuchts-Übung ein, die du im Fülle-Monat Juli unbedingt ausprobieren solltest!

Lege dir mal eine gute Handvoll Erbsen oder ersatzweise Reiskörner, Muscheln oder Steine bereit. Und eine kleine Schüssel. Nimm ein paar tiefe Atemzüge und erzähle dir selbst ein Märchen:

Wie wäre es denn damit:

Es war einmal eine junge Frau mit Namen (setze hier deinen Namen ein)….

Sie träumte voller Sehnsucht….

  • von einem Prinzen, der sie achtsam und beschützend auf Händen trägt
  • von einem selbstbestimmtem Leben, in dem sie sich frei und unbeschwert fühlt
  • von einer Weltreise und einem beruhigenden Einkommen

Sie träumte davon…

  • ihrer Berufung zu folgen und ihre Potentiale zu leben
  • eine berühmte Schriftstellerin oder Malerin zu werden
  • endlich einmal …

… und nun bist DU dran: Wovon träumst du? Was sind deine Sehnsüchte?

Lege für jeden DEINER Träume, die sich schon erfüllt haben, ein Reiskorn oder 1 Erbse IN deine Schüssel… (Du weißt doch: die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen…)

Und für jede Sehnsucht, die sich bis heute nicht realisiert hat, legst du ein Reiskorn oder eine Erbse NEBEN die  Schüssel….

Bleibe solange dran, bis dir wirklich gar nichts mehr einfällt….

Na? Wie viele Erbsen liegen in deinem Töpfchen? Und wie viele daneben?

Nun kommt aber wirklich Aschenputtel ins Spiel: Denn eines Tages ist sie aufgewacht und hat etwas ganz anders gemacht!

Eines Tages hat sie nicht mehr nur zugeschaut, wie alle anderen zum Ball gingen. Eines Tages hat sie ihre Arbeit Arbeit sein lassen und hat nicht mehr um Erlaubnis gefragt!

Eines Tages hat sie ihre schönsten Schuhe angezogen und ihr bestes Kleid getragen. Und dann ist sie tanzen gegangen. Vielleicht tanzte sie mit Wolfgang Petry 7 Tage und 7 Nächte…. Auf jeden Fall hatte sie sich endlich getraut, ihrer Sehnsucht zu folgen.

  • Sie hat endlich mal an sich selbst gedacht.
  • Sie hat endlich mal gemacht, wozu sie Lust hatte.
  • Sie hat nicht mehr darauf gehört, dass sie nicht gut genug ist.
  • Sie hat nicht mehr geglaubt, dass sie nicht schön genug, weit genug, reich genug ist.
  • Sie hat nicht mehr geglaubt, dass so vieles nicht geht!
  • Sie hatte die Nase voll von der Erbsenzählerei!
  • Sie hat endlich mal sich selbst und ihre Träume gelebt.

Und was ist dabei passiert? Richtig: Das Leben hat sie reich beschenkt.

Damit auch du dich reich beschenkt fühlen kannst, habe ich mir für diesen magischen Fülle-Monat noch ein ganz besonders Angebot einfallen lassen! Ich schenke dir in diesem Monat 70% Rabatt für mein Sonder-Email-Coaching „Sehnsucht“! Ich zeige dir

Meine 7 wertvollsten Aschenputtel-Tipps, mit denen du eine magische Fülle in den Leben ziehst!

Warum mache ich dir dieses Angebot?

1. WEIL DU WICHTIG BIST und

2. Weil ich dir die Verwandlungs-Magie der märchenhaften Zahl 7 näher bringen möchte, die dich effektiv dabei unterstützt, dass du AB SOFORT DARAN GLAUBEN KANNST,

  • dass du schon jetzt gut genug bist!
  • dass du viel mehr bist und viel mehr kannst, als du denkst
  • dass viel mehr geht, als sich bis jetzt in deinem Leben zeigt
  • dass du deiner tiefsten Sehnsucht folgen darfst, und das zu leben, was du dir erträumst
  • dass du an dich denken musst, wenn du mehr von dem tun willst, worauf du Lust hast
  • dass die Fülle die du dafür brauchst, auch bei dir wachsen kann.

Mit diesen magischen Tipps kannst du schon bald einige deiner Erbsen oder Reiskörner IN deine Schüssel legen!

In der Zeit vom 07.07. bis einschließlich 31.07.2017 (und wirklich nur in diesem Monat!) bekommst du mein Sonder-Email-Coaching „Sehnsucht“ für nur 39 Euro (statt 129 Euro) Für dich bedeutet das: satte 70% Rabatt  auf

Die 7 wertvollsten Aschenputtel-Tipps, mit denen du eine magische neue Fülle in den Leben ziehst!

Nutze jetzt mein Angebot und (!!!) nutze die Verwandlungs-Energie des Monats Juli, die dich magisch dabei unterstützt, deine Träume endlich zu verwirklichen. Entscheide dich für DICH! Entscheide dich für DEIN Leben.

Wer oder was könnte DICH jetzt noch davon abhalten?

Und so funktioniert es:

  • Step 1: Du clickst auf meine Kontaktseite und gibst als Nachricht das Wort „Sehnsucht“ ein.
  • Step 2: Du bekommst innerhalb von 48 Std. eine persönliche Einladungs-Email mit allen Infos
  • Step 3: Du überweist deine Glücksgebühr in Höhe von 39 Euro* (statt 129 Euro!)
  • Step 4: Du bekommst innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung und dann……
  • Step 5: Zieh‘ deine schönsten Schuhe an
  • Step 6: Schlüpfe in dein schönstes Kleid
  • Step 7: Reibe dir die Augen und freue dich

Nutze diesen magischen Monat Juli und seine märchenhafte Energie für ein neues Fülle-Bewusstsein. Du bekommst von mir ein ganz persönliches E-Mail-Coaching, mit dem du

  • endlich deinen Träumen und Sehnsüchten Raum geben kannst
  • endlich den Mangel in deinem Leben in Fülle verwandeln kannst!
  • endlich einen positiven Umgang mit Geld lernen wirst!
  • endlich an dich denken kannst, ohne dein ganzes Leben auf den Kopf stellen zu müssen!
  • endlich mehr Achtsamkeit für deine Bedüfnisse findest!
  • endlich dich selbst lieben und WERTschätzen kannst!
  • endlich deine triste „Erbsenzählerei“  auflösen und mitten ins Leben tanzen kannst.

 

WEIL DU WICHTIG BIST!

Herzlichst

Deine Silke

PS: Bei mir bekommst du keine automatisierten Mails. Mein E-Mail-Coaching ist authentisch und persönlich auf dich und deine Situation abgestimmt. Und: Ich gebe niemals deine Daten weiter!

HIER gelangst du direkt auf meine Kontaktseite. Schick mir als Nachricht einfach das Wort  „Sehnsüchte“ und dann kann es losgehen! Ich freue mich auf dich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.