November-Blues

written by hand smile on sweaty glass

09.11.-11.11.2018 Kloster St. Josef
THEMA: Licht statt Schatten oder: Keine Chance für den November-Blues
Ein (ent)spannendes Wochenende mit einer Dipl.liz. Antistresstrainerin® und LebensDolmetscherin®

Winternacht

Verschneit liegt rings die ganze Welt, ich hab‘ nichts, was mich freuet,
verlassen steht der Baum im Feld, hat längst sein Laub verstreuet.
Der Wind nur geht bei stiller Nacht und rüttelt an dem Baume,
da rührt er seinen Wipfel sacht und redet wie im Traume.
Er träumt von künft’ger Frühlingszeit, von Grün und Quellenrauschen,
wo er im neuen Blütenkleid zu Gottes Lob wird rauschen.
(Joseph von Eichendorff)

Das bunte Treiben auf den Straßen und das Farbspektrum der herbstlichen Bäume verliert sich mehr und mehr in tristem Grau. Ungemütlicher Dauer-Regen und tiefe Nebelschwaden verschleiern scheinbar jeden Weitblick. Die Kälte kriecht in unsere Häuser und Glieder und macht uns das Leben ungemütlich. Und plötzlich ist er da, der November-Blues!

 

Aber nicht bei mir! Denn:

An diesem Wochenende werden wir genau das tun, was wir jetzt am meisten brauchen:

  • Wir werden mitten im düstersten Monat des Jahres unser Lachen und unsere Freude kultivieren.
  • Wir werden Pläne schmieden, Träumen neuen Raum geben und kraftvolle Visionen nähren.
  • Wir werden tanzend dem Blues den Garaus machen und freudestrahlend die Tristesse verjagen.

Im November gelingt das leichter als du glaubst. Denn der November ist DER Monat, der uns mit seiner doppelten Zahlenqualität der Zahl 1 neues Wachstum für Körper, Geist und Seele ankündigt. Gleich einem Samen, der nur in der tiefen dunklen Erde keimen kann, braucht es nicht unsere Angst vor der Dunkelheit, sondern unser Vertrauen, dass alles Wachstum im Verborgenen entsteht!

Willkommen im WUNDER-vollen November-Workshop, in dem sich dein gesamtes Körpersystem auf eine neue Freude und Energie vorbereitet, damit du kraftvoll deine Zukunft gestalten kannst.

Workshop-Inhalt:

 

 

 

 

 

 


Gemütlich startest du in das Wochenende!

Am Freitagabend richten wir uns gleich nach einem leckeren Abendessen im Kloster in unserem Seminar-Raum gemütlich ein. Jetzt ist Ankommen angesagt. Hier darfst du sein, wie du bist, und mit allem was du mitbringst. Bei einer entspannenden Meditation kommst du ganz bei dir an und kannst deinen Alltag hinter dir lassen. Mit inspirierenden Geschichten und Gesprächen unter Gleichgesinnten lassen wir den Abend gegen 20 Uhr ausklingen.

 

 

 

 

 

 


Beweglich wirst du!

Am Samstagmorgen kommst du mehr und mehr in dein Element. Mit der von mir entwickelten und bewährten Bewegungs-Methode HePoDa (HealingPowerDance) wird dein Körper durch eine sanfte Beweglichkeit in eine wohltuende Ordnung gebracht. Dabei braucht HepoDa weder tänzerische noch körperliche Voraussetzungen. Du musst weder ein Fitness-Guru, noch in irgendeiner Weise trainiert sein. HePoDa ist spielend leicht für JEDEN umzusetzen.
Du lernst, die Kraft der 4 Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft – kennen und für dich nutzen. Kreative Übungen mit den 4 Elementen geben dir alltagstaugliche Hilfestellung, die du jederzeit und noch lange nach dem Seminar immer wieder abrufen kannst.

 

 

 

 

 

 


Rege wirst du!

Am Samstagmittag entdeckst du eine wohltuende Frische und mentale Kraft für deinen Geist. Du wirst nun mit kreativen Übungen all deine Träume, Ziele und Pläne aufwecken und in Schwung bringen und lernst die Energie der Zahlen kennen und wie du sie für dich nutzen kannst. Mit meinem Fengshui für Kopf und Bauch zeige ich dir, wie du es schaffst, dein Bauchgefühl mit deiner Ratio zu verbinden, um Zweifeln keinen Raum mehr zu geben.
Neue Klarheit, Weitblick, Mut und Harmonie malen ein völlig entspanntes Bild für dein Leben.
Die rosarote Brille oder irgendeine andere spirituelle Technik kannst du übrigens getrost zu Hause lassen. Alle Module sind fundiert und zielorientiert, aber einfach umsetzbar und jederzeit für dich nachvollziehbar.


Verändern wirst du!

Am Samstagabend bündelst du all das neue Basis-Wissen, das noch lange Zeit nach dem Workshop deinen Alltag bereichert. Verändern bedeutet bei mir nicht, dass du von nun an dein gesamtes Leben auf den Kopf stellen und alles neu machen sollst, aber du wirst EINFACH ALLES ANDERS machen KÖNNEN!

 

 

 

 


Staunen wirst du…
…am Sonntagmorgen über all das, was dieses Wochenende aus dir hervorgezaubert hat. Mit erfrischtem Körper und Geist sammelst du die Schätze, die sich nun gezeigt haben und gibst ihnen mit einem kraftvollen Abschluss-Modul einen sicheren Platz in deinem Leben, damit du sie nie wieder aus deinem Alltag verlierst.

 

 

 

 

 


Gehen wirst du!

Genährt, befreit und mit frisch angelegten Kraft- und Glücks-Reservoir. Du kehrst gestärkt und entspannt in deinen Alltag zurück. Statt den schweren Mollklängen des November-Blues erklingt ein leichtes, fröhliches und selbstbestimmtes JA zu deinem Leben!

Alle Workshop-Inhalte sind einfach umsetzbar und basieren auf meiner langjährigen Erfahrung als Dipl.liz. Antistresstrainerin® und LebensDolmetscherin®.

Seminar-Beginn: Freitag, 09.11.2018 um 17 Uhr
Seminar-Ende: Sonntag, 11.11.2018 um 15 Uhr

Anmeldeschluss: 30.07.2018 eingehend

Location: Kloster St. Josef, 89318 Neumarkt (Oberpfalz)

Höchstteilnehmer-Zahl: 12 Personen

Seminargebühr:

bei Buchung bis spätestens 30.05.2018                                                350 Euro = Frühbucher-Rabatt
bei Buchung bis spätestens 30.07.2018                                                400 Euro = regulärer Preis

diese beinhaltet:
5 Seminar-Module inklusive aller Materialien und Unterlagen, sowie einem persönlichen Freude-Geschenk für dich.

Zuzüglich Wohlfühl-Pauschale: 180 Euro für das ganze Wochenende

Sie enthält:
2 x Übernachtungen im Einzelzimmer, inklusive Frühstücksbuffet
2 x 3-Gänge-Menü (vegetarisch) und je 1 Softgetränk
2 x Kaffeepause mit Kuchen
2 x Abendessen und je ein Softgetränk
Alle Getränke im Seminarraum

Zahlungs-Modalitäten:

WEIL DU WICHTIG BIST, mache ich dir dieses Wochenende sonnig hell und biete dir eine befreiende Zahlungs-Möglichkeit an:

Bei verbindlicher Anmeldung bis spät. 30.05.2018:                       Gesamt-Preis: 530,00 Euro

50% = 265,00 Euro bis spätestens 30.07.2018 eingehend

50% = 265,00 Euro bis spätestens 30.09.2018 eingehend

Oder

Bei verbindlicher Anmeldung bis spät. 30.07.2018:                       Gesamtpreis: 630,00 Euro

50% = 315,00 Euro bis spätestens 30.08.2018 eingehend

50% = 315,00 Euro bis spätestens 30.09.2018 eingehend

Wenn du jetzt noch wissen möchtest, warum die meisten meiner Workshops in einem Kloster stattfinden, dann schau einfach mal hier vorbei.